Instagram & Co

25.07.2018

Instagram & CoWer kennt noch studiVZ? Welcher Jugendliche ist noch auf Facebook? Die Plattformen wechseln, die Suche nicht nur junger Menschen nach Orientierung bleibt genauso wie die Lust am Ausprobieren verschiedener Identitäten. Eine lebensweltnah agierende Jugendarbeit bindet diesen Teil Alltagswirklichkeit der Jugendlichen in ihre Konzepte mit ein.

Auf dem UPLOAD-Fachtag 2018 "SOCIAL MEDIA & BIG DATA" gibt Anu Pöyskö, Leiterin des wienXtra medienzentrum Anregungen, wie die Jugendarbeit dazu beitragen kann, dass die Jugendlichen auch im Digitalen ein gelingendes Leben führen. Und fragt gleichzeitig: Welche Kompetenzen benötigen die Fachkräfte selbst dafür?

Programm und Anmeldung
von Doymus

Kommentieren!

Kommentare

Einloggen, um zu kommentieren



Name:


Passwort:



Passwort vergessen?

News

Operation am lebenden Teddybären

Operation am lebenden Teddybären

14.06.2013
von Sylvia

Der Thementag: UPLOAD - Medien in der Jugendarbeit in Bochum mit überraschenden Ergebnissen Das Freizeit Zentrum Riemke in Bochum am Montagmorgen: Jugendarbeit trifft Medienarbeit. Mehr als 40 Fachkräfte der Jugendarbeit aus dem ...

Weiterlesen...

Programm für Thementage steht! Jetzt anmelden!

02.05.2013
von Sylvia

Wir freuen uns, Ihnen hiermit das Programm unserer drei Thementage „Medien in der Jugendarbeit“ vorzustellen. Hier erhalten interessierte Fachkräfte Input an Ideen, Know-how und Beratung hinsichtlich Medienprojekte in der Jugenda...

Weiterlesen...

Projektstart Upload

20.03.2013
von Sylvia

Projektstart: Upload – Wir bringen Medien in die Jugendarbeit Mit dem Projekt „Upload“ startet das jfc Medienzentrum als landesweite Fachstelle für Medienarbeit ein praxisnahes medienpädagogisches Coaching, das sich an Fachkräfte...

Weiterlesen...

1 ... 13 14 15

Zeig mir...

Sortierung: